0

Die Clever Dog ist eine einfach zu bedienende Smart Kamera, mit der Sie Ihr Unternehmen, Ihr Büro oder Ihr Zuhause aus der Ferne überwachen können. Mit der integrierten Clever Dog-App können Sie sich mit dem eingebauten Mikrofon und Lautsprecher von überall aus mit Ihrer Familie und Freunden verbinden.

In diesem Artikel finden Sie die erforderlichen Informationen, um eine Clever Dog-Kamera einzurichten und mögliche Probleme zu beheben. Wir sind sehr bemüht, weitere Informationen hinzuzufügen, wenn wir neue Kundenanfragen erhalten. Wir hoffen, dass Sie dieses Handbuch nützlich finden.

Clever Dog Hauptmerkmale: 

  • Echtzeitvideo
  • Vollduplex-Sprache
  • Bewegungserkennung
  • Infrarot-Nachtsicht
  • WiFi Verbindung

Installation:

  1. Schließen Sie Ihre Clever Dog Kamera an eine Stromversorgung an. Die Kamera ist bereit zum Einrichten, sobald die Betriebsanzeige blau wird und die Wi-Fi-Anzeige blau blinkt (wenn nicht, halten Sie die gelbe Wi-Fi Taste gedrückt, bis die Anzeige zu blinken beginnt).
  2. Laden Sie die kostenlose „Clever Dog“ App aus dem App Store (iOS-Geräte) oder Google Play (Android-Geräte) herunter.
  3. Öffnen Sie die App und registrieren Sie sich mit einer gültigen E-Mail Adresse. Wenn Sie sich bereits angemeldet haben, tippen Sie auf “Anmelden” und geben Sie Ihre Anmeldedaten ein.
  4. Wenn Sie ein Android Gerät nutzen, tippen Sie auf das Pluszeichen (+) rechts unten auf dem Bildschirm, um nach Geräten zu suchen, und befolgen Sie die einfachen Anweisungen. Wenn die Kamera erfolgreich verbunden wurde, werden die Wi-Fi-Einstellungen auf Ihrem Bildschirm angezeigt. Nun müssen Sie das Wi-Fi Netzwerk auswählen, in dem Sie sich gerade befinden und das Kennwort eingeben. Wenn Sie iOS Geräte nutzen, gehen Sie zu Einstellungen> WLAN und wählen Sie das Netzwerk “DOG-XXXXX” aus, das automatisch erkannt wird. Geben Sie 11111111 ein und tippen Sie auf die Eingabetaste. Kehren Sie jetzt zur App zurück, tippen Sie auf das Pluszeichen rechts unten auf dem Bildschirm, tippen Sie auf das Kamerasymbol und folgen Sie den einfachen Anweisungen. Wenn die Kamera erfolgreich verbunden wurde, werden die Wi-Fi Einstellungen auf Ihrem Bildschirm angezeigt. Nun müssen Sie das Wi-Fi Netzwerk auswählen, in dem Sie sich gerade befinden, und das Kennwort eingeben.
  5. Warten Sie, bis die Meldung “Erfolgreich hinzugefügt” auf dem Bildschirm angezeigt wird, und tippen Sie auf “Fertig”. Wenn die Clever Dog mit dem ausgewählten WLAN Netzwerk verbunden ist, hört die WLAN-Anzeige auf zu blinken. Der Kamerastatus der Clever Dog App sollte jetzt „Wi-Fi Online“ anzeigen, und Sie sollten den Live-Videofeed auf Ihrem mobilen Gerät anzeigen können.

Video auf Ihrem PC anzeigen:

  1. Laden Sie die kostenlose Clever Dog-Software hier herunter und installieren Sie sie auf Ihrem Windows PC / Laptop.
  2. Öffnen Sie die Software und melden Sie sich mit den Details an, die Sie auf Ihrem mobilen Gerät verwendet haben. Klicken Sie in der oberen linken Ecke des Bildschirms auf die Schaltfläche „HOME“ und wählen Sie den Namen der Kamera, von der Sie das Live-Video sehen möchten. Hier können Sie Screenshots machen, das Mikrofon oder den Lautsprecher aktivieren.
  3. Wenn Sie das aufgenommene Video anzeigen möchten, entfernen Sie die microSD-Karte von Ihrer Clever Dog-Kamera und verbinden Sie sie mit einem microSD-Adapter oder Kartenleser mit Ihrem PC / Laptop.
  4. Wenn Sie vom Computer aufgefordert werden, die Karte zu formatieren, ignorieren Sie diese Nachricht. Gehen Sie stattdessen zur Clever Dog-Software, klicken Sie auf „MENU“ und wählen Sie „EXPORT VIDEO“ aus den verfügbaren Dropdown Optionen.
  5. Wählen Sie die Videos aus, die Sie speichern möchten, und klicken Sie auf “EXPORTIEREN”.

Fehlerbehebung:

Clever Dog Software Update

Die Clever Dog Kamera benötigt gelegentlich ein Software-Update. Möglicherweise stellen Sie fest, dass die WLAN-Einstellungen mit der Kamera verbunden sind, die App zeigt jedoch an, dass keine Verbindung besteht. Gehen Sie zurück zur Homepage und klicken Sie auf das + Symbol, um ein neues Gerät hinzuzufügen. Sie werden dann aufgefordert, die Software zu aktualisieren, klicken Sie auf Ja und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm.

Status OFFLINE / VERBINDUNG

In der Clever Dog App ist der Status Ihrer Kamera entweder ONLINE oder OFFLINE / CONNECTING. Warten Sie in letzterem Fall einige Minuten, und erlauben Sie dem ausgewählten WLAN Netzwerk die automatische Verbindung. Aufgrund von Systemupdates dauert es manchmal länger als gewöhnlich, eine Verbindung herzustellen. Vergewissern Sie sich außerdem, dass das von Ihnen eingegebene WLAN-Kennwort korrekt ist, und überprüfen Sie, ob der Router neu gestartet werden muss.

Rote WLAN Anzeigeleuchte

Wenn die WLAN Anzeigeleuchte rot ist und kontinuierlich blinkt, halten Sie die gelbe WLAN Taste an der Kamera 3 Sekunden lang in zwei aufeinanderfolgenden Schritten gedrückt, bis die Anzeige zu blinken beginnt. Gehen Sie nun zur Clever Dog App, wählen Sie den sichtbaren „DOG-XXXX“, tippen Sie auf das Werkzeugsymbol in der rechten oberen Ecke und wiederholen Sie die Schritte 4 und 5 in der Installationsanleitung. Wenn die Kamera immer noch keine Verbindung zum ausgewählten WLAN herstellt, versuchen Sie, die Kamera in einem anderen Netzwerk einzurichten, falls möglich, oder auf einem anderen Mobilgerät.

Speicherkarten Unterstützung

Einige Kunden stellen möglicherweise fest, dass eine Speicherkarte nicht erkannt wird. Sie können versuchen, die Clever Dog von Ihrem Gerät zu löschen und sie dann wieder hinzuzufügen, während die Speicherkarte bereits eingesetzt ist. Oder Sie werden feststellen, dass die Karte erkannt wird, die Kamera jedoch weiterhin offline geschaltet wird. Löschen Sie die Kamera erneut und fügen Sie sie erneut hinzu. Die Kamera sollte jetzt online sein und Sie können auch den Verlauf der aufgezeichneten Daten auf der Speicherkarte überprüfen. Beachten Sie, dass die Clever Dog Kamera Speicherkarten mit einer maximalen Kapazität von 32 GB unterstützt.

WLAN Frequenz

Die Clever Dog funktioniert mit allen Heimnetzwerkroutern mit 2,4 GHz Funkfrequenz. Wenn Sie einen 5 GHz Router verwenden, müssen Sie ein anderes Netzwerk mit einer 2,4 GHz Frequenz einrichten.

iPhone Nutzer

Bei einem Upgrade von IOS ist es möglicherweise nicht möglich eine Verbindung zur Clever Dog Kamera herzustellen. Wir haben einige Lösungen für dieses Problem gefunden.

Das erste, was iPhone Nutzer versuchen sollten, ist das Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen. Gehen Sie hierfür zu Einstellungen> Allgemein> Zurücksetzen> Netzwerkeinstellungen zurücksetzen.

Sie benötigen den Passcode für das iPhone. Beachten Sie, dass dies einige Minuten dauern kann, da das Handy neu gestartet wird, um die Änderungen abzuschließen. Denjenigen, die diesen Fix durchführen, empfehlen wir häufig verwendete WLAN Kennwörter zu nutzen, da Sie sie nach Abschluss dieses Vorgangs eingeben müssen.

Wenn dies den fehler nicht behebt, können iPhone Nutzer auch versuchen, das WLAN Netzwerk zu deaktivieren. Gehen Sie dazu zu Einstellungen> Datenschutz> Ortungsdienste> Systemdienste. Schalten Sie es aus und starten Sie das Handy neu. WLAN sollte jetzt wieder normal funktionieren.

Ein ähnliches Verfahren sollte auch Verbindungsprobleme mit anderen Geräten lösen, indem Sie einfach die Google-Suche “Netzwerkeinstellungen zurücksetzen / Wi-Fi-Netzwerk deaktivieren” für Ihr Gerät suchen.

Verbindungsprobleme

Wenn Verbindungsprobleme auftreten, müssen Sie möglicherweise einen Hard-Reset durchführen. Starten Sie die Kamera und den Router neu oder verbinden Sie die Kamera und das Internet mithilfe der APP erneut. Wenn die WLAN-Anzeige der Kamera blau blinkt, aber keine WLAN Verbindung besteht, setzen Sie die Kamera zurück und versuchen Sie es erneut.

So setzen Sie die Kamera zurück:

Schritt 1. Wenn die Kamera in der APP angezeigt wird, löschen Sie diese zuerst. Finden Sie eine Lochblende unter dem USB-Steckplatz, darin befindet sich eine Reset-Taste.

Schritt 2. Drücken Sie die Reset-Taste. Die WLAN-Anzeige leuchtet konstant rot oder blau. Halten Sie die Taste gedrückt und warten Sie etwa 10 Sekunden.

Schritt 3. Warten Sie, bis die WLAN-Anzeige blau blinkt.

FAQ:

Kann ich das Live-Video von überall auf der Welt ansehen?

Ja, über die Clever Dog App können Sie den Live-Video-Feed ansehen. Sie benötigen lediglich eine stabile WLAN Verbindung für die Clever Dog Kamera und eine stabile WLAN / 3G-Verbindung auf Ihrem mobilen Gerät. Es ist nicht erforderlich, Ihren WLAN-Router zu konfigurieren oder eine statische IP-Adresse zu erstellen.

Kann ich das Live-Video von verschiedenen Geräten und / oder verschiedenen Konten ansehen?

Sie können die Clever Dog App installieren und dasselbe Konto auf allen Ihren mobilen Geräten verwenden. Die App bietet auch eine Freigabefunktion, mit der Sie das Video für Freunde und Familienmitglieder freigeben können, die über separate Konten verfügen (maximal 5 Personen). Beachten Sie jedoch, dass jeweils nur ein Nutzer den Live-Video-Feed ansehen kann. (Es ist somit nicht möglich das verschiedene Nutzer ein Video gleichzeitig ansehen).

Auch können Sie nur Nutzer einladen die auf der Clever Dog ursprünglich eingerichtet wurden.

Warum ist das Video Schwarzweiß?

Aufgrund eines Infrarotfilters arbeitet die Kamera auch bei schlechten Lichtverhältnissen. Der Filter wird je nach Lichtverhältnissen automatisch ein- und ausgeschaltet. Auf diese Weise wird eine bessere Qualität sichergestellt, das Video ist jedoch schwarzweiß.

Bei weiteren Fragen zur Verwendung Ihrer Clever Dog Kamera, wenden Sie sich bitte per E-Mail:hilfe@mymemory.de an unser Support-Team.

Sie können die Clever Dog Smart Kamera jetzt auf unserer Website in verschiedenen Farben und Modellen finden.

Top 5 Speicherkarten für GoPro Hero 7

Previous article

Warum hat meine Speicherkarte ihre Kapazität verloren?

Next article

You may also like

Comments

Leave a reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *