0

Es dauert nicht lange, bis Dateien die interne Festplatte Ihres Computers füllen. Daher ist es wichtig, die richtige externe Festplatte oder SSD für Ihren PC oder Mac auszuwählen.

Eine externe Festplatte oder SSD ist einfach ein Gerät, das an Ihren Computer angeschlossen wird, um sofort zusätzlichen Speicherplatz bereitzustellen, ohne den internen Speicher Ihres Computers öffnen und Upgrades durchführen zu müssen. Zusätzlich zum zusätzlichen Speicher können die Geräte unterwegs mitgenommen und aufgrund ihrer Portabilität an verschiedene Maschinen angeschlossen werden.

Sie fragen sich vielleicht, was der Unterschied zwischen einem SSD Festplatten und einem Festplatte (HDD) ist? Obwohl sie sich in ihren physikalischen Spezifikationen sehr ähnlich sind, speichern SSDs und HDDs Daten auf unterschiedliche Weise.

Als zwei der Hauptspeicherlösungen, auf die Benutzer zugreifen können, die ihre Datenbank erweitern möchten, hat jede ihre Vor- und Nachteile. Es kann verwirrend sein, zu entscheiden, welchen Sie wählen möchten. Lesen Sie also weiter, um herauszufinden, wie die einzelnen Arten von Speicherlaufwerken funktionieren, und finden Sie eine Liste mit Empfehlungen für die beste externe Festplatte oder SSD.

Was ist ein SSD?

Die Abkürzung SSD steht für Solid State Drive. Solid State Drives haben sich in den letzten Jahren rasant entwickelt. SSDs sind auf die elektronische Speicherung in einem nichtflüchtigen Speicher angewiesen. Dies bedeutet, dass die gespeicherten Daten nicht verloren gehen, wenn Sie Ihren Computer ausschalten.

Sagen wir es so: Sie sind sicherlich mit USB-Speichersticks bekannt. Sie können sich eine SSD als eine viel größere und fortschrittlichere Version des Speichersticks vorstellen. Ähnlich wie ein USB Stick hat die SDD keine beweglichen Teile. Stattdessen werden Daten in Mikrochips gespeichert.

Im Gegenteil hierzu verwendet eine Festplatte einen mechanischen Arm, um Daten zu lesen und zu verschieben. Dies bedeutet das integrierte Festplatten (HDD) um eingies langsamer sind als externe Festplatten / SSDs.

Was ist eine Festplatte?

Das erste Festplattenlaufwerk, bekannt als HDD, wurde vor mehr als 60 Jahren erfunden. Ein Festplattenlaufwerk ist eine Speichervorrichtung, die eine oder mehrere rotierende Platten umfasst, welche Magnetismus zum Speichern von Daten verwenden. Ein Lese- / Schreibkopf schwebt über dem rotierenden Plattenteller und liest und schreibt Informationen. Je schneller ein Festplattenlaufwerk arbeitet, desto schneller dreht sich der Plattenteller. Je größer die Festplatte, desto mehr Platten passen hinein, was einer höheren Speicherkapazität entspricht.

Externe Festplatte vs SSD: Was ist besser?

Samsung T5 SSD Festplatten | Photo: Samsung

Sie müssen sich entscheiden, ob Sie ein externes Speichergerät mit einer herkömmlichen Festplatte oder ein Gerät mit einer SSD suchen.

In der Regel sind externe Festplatten kostengünstiger und vor allem in größeren Kapazitäten erhältlich. Andererseits sind SSDs vorwiegend robuster und kleiner. Dies macht die SSD extrem transportierbar und somit perfekt zum unterwegs verwenden.

Wenn Sie eine große Menge an Informationen speichern und gleichzeitig die Preise niedrig halten möchten, ist eine externe Festplatte eine gute Option für Sie. Wenn jedoch Geschwindigkeit Ihre oberste Priorität ist, empfehlen wir eine SSD.

Überlegungen zur Kapazität:

Bei der Auswahl einer externen Festplatte oder SSD für Ihr Gerät müssen zahlreiche Faktoren berücksichtigt werden. Es ist vor allem wichtig, in ein externes Speichergerät zu investieren, das ausreichend Kapazität für Ihre Anforderungen bietet.

Verbindung:

Ein weiterer wichtiger Faktor bei der Entscheidung zum besten Produkt ist die Verbindung zwischen dem externen Speichergerät und Ihrem Mac oder PC. USB-A Anschlüsse älterer Computergenerationen werden nach und nach durch neue USB-C Anschlüsse ersetzt. Die neuen Ports sind auf allen modernen Macs und PCs zu finden. Überprüfen Sie daher unbedingt Ihre Verbindungstypen, wenn Sie in ein Datenspeichergerät investieren.

Um weiterhin bei der Entscheidung zwischen einer externen Festplatte oder einem SSD zu helfen und zu entscheiden welches Laufwerk besser zu Ihnen passt, haben wir hier verschiedene Anforderungen aufgeführt:

Eine Festplatte könnte die richtige Wahl sein, wenn:

  • Sie viel Speicherkapazität benötigen (bis zu 10 TB).
  • Sie nicht zu viel Geld ausgeben möchten.

Eine SSD könnte die richtige Wahl sein, wenn:

  • Sie bereit sind für eine schnellere Leistung zu zahlen.
  • Beachten Sie die begrenzte Speicherkapazität. (Externe Festplatten sind in höheren Kapazitäten verfügbar.)
Wenn Sie eine externe SSD oder Festplatte kaufen möchten, besuchen Sie jetzt unsere Website, um die besten verfügbare Speicherlösung zu finden.

Wie Smart Homes Pflegepersonen helfen können

Previous article

Tablet- und Mobile Trends für 2020

Next article

You may also like

Comments

Leave a reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *